20+ Jahre Tarifcheck.de Das Online-Vergleichsportal 100+ Millionen Vergleiche

eKomi
4,8 / 5 Sterne Auszeichnung Vielen Dank für Ihr Vertrauen!
0800 - 700 400 24


Stromanbieter Dortmund


Das westfälische Wirtschaftszentrum Dortmund ist eine Großstadt, die sich ständig weiterentwickelt. Die städtischen Wahrzeichen symbolisieren sowohl die große Vergangenheit als auch die vielversprechende Zukunft der Ruhrmetropole.

Die romanische Reinoldikirche stammt aus dem 13. Jahrhundert und war im Mittelalter geistiges Zentrum der Reichsstadt. Das Dortmunder U hingegen ist ein Industriedenkmal der Moderne. Das Lagerhochhaus entstand 1927 und ist heute ein vielgenutztes Kulturzentrum.

Das westfälische Wirtschaftszentrum Dortmund ist eine Großstadt, die sich ständig weiterentwickelt. Die städtischen Wahrzeichen symbolisieren sowohl die große Vergangenheit als auch die vielversprechende Zukunft der Ruhrmetropole.

Die romanische Reinoldikirche stammt aus dem 13. Jahrhundert und war im Mittelalter geistiges Zentrum der Reichsstadt. Das Dortmunder U hingegen ist ein Industriedenkmal der Moderne. Das Lagerhochhaus entstand 1927 und ist heute ein vielgenutztes Kulturzentrum.

Grundversorger

Als Grundversorger liefern die Dortmunder Energiewerke DEW21 Strom, Wasser, Wärme und Erdgas an zahlreiche Dortmunder Haushalte und Betriebe.

Das Unternehmen entstand im Jahr 1995 als Tochterunternehmen von RWE und DSW und zählt heute rund 1.000 Beschäftigte. Neben der zuverlässigen Versorgung mit Energie sieht man die Themenbereiche Klimaschutz, Erneuerbare Energien und Energiebewusstsein als besonders wichtig und zukunftsweisend an.

Dortmund setzt sich sowohl als Stadt als auch in Einzelinitiativen besonders für Umwelt- und Klimaschutz ein. So wird alljährlich der städtische Umweltpreis für besonders engagierte Bürger vergeben, ebenso wird ein eigener Kinder- und Jugendpreis ausgeschrieben. Diese Projekte tragen unter anderem auch die kommunalen Energieversorgungsunternehmen aktiv mit.