Sofortkredit – online & mit schneller Auszahlung

Sofortkredite werden häufig auch als Schnellkredite, Kredite mit Sofortauszahlung oder Kredite mit Sofortzusage bezeichnet. Ihnen gemeinsam ist, dass ein möglichst geringer Zeitraum zwischen der Beantragung und dem Zeitpunkt der Auszahlung des Kapitals vergeht. Der Sofortkredit ist von der Darlehensart her ein Ratenkredit, der fast immer online bei Direktbanken beantragt werden kann. Geeignet sind Sofortkredite zum Beispiel für die Bezahlung von dringenden Reparaturen in Wohnung, Haus oder am Kfz, für den Ausgleich eines Dispokredits oder für andere unerwartete Rechnungen. Hier erfahren Sie, wie Sie einen Sofortkredit beantragen und was dabei wichtig ist.


Jetzt schon ab 0,68 % Zinsen p.a.
Kreditvergleich
Kreditvergleich
Jetzt bis zu 2.000,00 € sparen

  • Schufaneutral
  • Kostenloser Vergleich

Geben Sie hier bitte Ihren Kreditbetrag ein:


Sofortkredit: Wichtig zu wissen
  • Sofortkredite gibt es für vierstellige und fünfstellige Geldbeträge. Die Laufzeiten reichen von 12 Monaten bis zu mehreren Jahren.
  • Wichtig bei der Entscheidung für das passende Kreditangebot ist es, die Seriosität des Kreditgebers genau zu prüfen. Verlangt er keine Nachweise über die individuelle Bonität, ist das definitiv ein Warnhinweis.
  • Alle Kreditgeber im CHECK24-Vergleich auf Tarifcheck.de sind seriös. Suchen Sie nach einem Sofortkredit, wählen Sie im Rechner einfach den Filter "Kredit mit Sofort-Auszahlung" aus.
  • Haben Sie ein passendes Kreditangebot gefunden, können Sie über Tarifcheck.de umgehend eine Kreditanfrage stellen, ohne dass Ihnen dies zusätzliche Kosten verursacht oder Ihren SCHUFA-Score negativ beeinflusst.
  • Anhand Ihrer digitalen Kontoauszüge entscheiden die Anbieter minutenschnell über die Bewilligung. Nach der Bestätigung Ihrer Identität mithilfe des Videoident-Verfahrens und der digitalen Vertragsunterzeichnung erhalten Sie das Darlehen in der Regel noch am gleichen Tag oder binnen eines Werktages.

Sofortkredit Vergleich – wie erhalte ich in wenigen Schritten einen Sofortkredit?

Auf Wunsch können Sie im unverbindlichen, kostenfreien CHECK24-Kreditrechner auf Tarifcheck.de gezielt einen Sofortkredit Vergleich machen und kostenfrei eine unverbindliche Kreditanfrage stellen.

Am Kreditvergleich auf Tarifcheck.de sind nur seriöse Kreditgeber beteiligt. Alle Kreditanfragen über Tarifcheck.de sind SCHUFA-neutral und verursachen Ihnen keine Kosten.

So funktioniert der Sofortkreditvergleich:

  • Kreditbetrag und Laufzeit in den Rechner eingeben: Überlegen Sie sich vorab, wie viel Geld Sie benötigen, welche monatlichen Raten sich für Sie eignen, beziehungsweise in welchen Zeitraum eine Rückzahlung realistisch ist. Die Eingabe eines Verwendungszwecks ist optional, kann aber je nach Bank bessere Zinskonditionen bewirken.
  • Bei den Filteroptionen den Haken bei "Kredit mit Sofort-Auszahlung" setzen: Ihnen werden dann nur Sofortkredite angezeigt. Alle Angebote enthalten die essenziellen Details zu den Bedingungen des jeweiligen Darlehens, darunter sind Nettodarlehensbetrag, Jahreszins, Möglichkeiten der Sondertilgung und alle anderen wichtigen Modalitäten.
  • Sofortkreditantrag stellen: Haben Sie ein passendes Darlehen gefunden und stellen über Tarifcheck.de eine kostenlose Anfrage, verläuft die Bearbeitungszeit des Kreditgebers oft minutenschnell. Der Grund: Die von Ihnen online vorgelegten Kontoauszüge werden von der Bank umgehend geprüft, reichen als Einkommensbelege aus und bilden gemeinsam mit der neutralen SCHUFA-Auskunft die Grundlage für die Entscheidung des Kreditinstituts. Die Sofortzusage erfolgt oftmals binnen Minuten.
  • Online-Identifikation und digitale Vertragsunterzeichnung: Haben Sie den Kreditvertrag genau geprüft und sind Sie mit den Konditionen zufrieden, können Sie sich anhand des kostenlosen Videoident-Verfahrens online ausweisen und somit Ihre Identität bestätigen. Auch den Vertrag können Sie dann digital unterzeichnen.
  • Schnelle Auszahlung des Sofortkredits aufs Girokonto: Das Geld überweist Ihnen der Kreditgeber dann oft schon am gleichen Tag, andernfalls am folgenden Werktag. Bei den Ergebnissen des Kreditrechners auf Taricheck.de wird Ihnen dabei angezeigt, ob die gewünschte Darlehenssumme noch am gleichen Tag ausgezahlt wird.
Jetzt schon ab 0,68 % Zinsen p.a.
Kreditvergleich
Kreditvergleich
Jetzt bis zu 2.000,00 € sparen

  • Schufaneutral
  • Kostenloser Vergleich

Geben Sie hier bitte Ihren Kreditbetrag ein:

Sofortkredit für Arbeitslose – welche Möglichkeiten gibt es?

Für Menschen, die aktuell arbeitslos sind, ist es weniger leicht, einen Kredit zu bekommen, denn die Bank prüft bei Krediten mit Sofortzusage in der Regel die Kontoauszüge. Es gibt in diesem Fall folgende Möglichkeiten.

  • Unverbindlicher Sofortkreditvergleich: Handelt es sich um eine kleinere Kreditsumme und die Kontoauszüge belegen einen moderaten Umgang mit Geld, dann lohnt sich ein Versuch. Wird eine lange Laufzeit von vielen Monaten gewählt und sind die Raten dementsprechend gering, besteht womöglich Aussicht auf einen Kreditvertrag. Zwar haben Kredite der Direktbanken oft besonders günstige Zinskonditionen, dennoch gilt auch bei Sofortkrediten: Je länger die Tilgung des Kredits dauert, desto höher sind die Kreditkosten.
  • Unverbindlicher Kreditvergleich: Wird beim Kreditvergleich auf Tarifcheck.de bei der Filteroption "Kredit mit Sofort-Auszahlung" kein Haken gesetzt, dann werden alle verfügbaren Kredite angezeigt. Es dauert dann einige Tage länger, bis das Kreditinstitut das Darlehenssumme auf das Konto überweist. Insbesondere bei zweckgebundenen Kleinkrediten, die innerhalb von zwölf, 24 oder 36 Monaten abgezahlt werden können, benötigen viele Banken nur wenige Belege, denn das Risiko ist für sie gering. Zudem hilft Kapital in Form von Lebensversicherungen und Ähnlichem. Auch bei diesen generellen Kreditanfragen über Tarifcheck.de gilt: Sie sind SCHUFA-neutral und haben keinen negativen Einfluss auf den individuellen Score.
  • Sofortkredit mit zweitem Bürgen: Bürgt ein zweite Person mit guter Bonität für den Sofortkredit, dann ist es wahrscheinlicher, diesen auch bei Arbeitslosigkeit zu erhalten.
  • Kredit bei der Agentur für Arbeit: Die Agentur für Arbeit gibt unter bestimmten Voraussetzungen (zinslose) zweckgebundene Kredite für dringende Anschaffungen wie eine Waschmaschine oder den Führerscheinerwerb zur Wiederaufnahme des Berufslebens. Die Notwendigkeit der Kreditaufnahme muss dabei belegt werden. Existenzgründerinnen und Existenzgründer können sich zudem für einen Förderkredit der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bewerben. Erste Ansprechpartner sind in diesem Fall die Sachbearbeiterinnen oder der Sachbearbeiter beim Arbeitsamt. Diese können auch einschätzen, ob und wie schnell ein Darlehen bewilligt wird.
  • Finanzierungen: Ist eine dringende Anschaffung nötig, beispielsweise für eine neue Waschmaschine oder ein Telefon, ist eventuell die Kreditfinanzierung direkt beim Verkäufer eine Option. Auch hier gibt es je unterschiedliche Konditionen für die Ratenzahlungen. Es lohnt sich also, verschiedene Angebote vorab zu vergleichen und zu schauen, inwiefern die Finanzierung das benötigte Produkt verteuert.
  • Dispokredit: Eine weitere Möglichkeit ist die Nutzung des Dispos; diese sollte jedoch nur zur sehr kurzen Überbrückung und stets mit absoluter Vorsicht genutzt werden. Der Grund: Es fallen bei der Überziehung des Disporahmens hohe Zinsen an, die schnell zu einer Schuldenspirale führen können. Auch liegen die Möglichkeiten für die Überziehung des Girokontos oft nur im dreistelligen Bereich. Ein weiterer Nachteil: Wurde das Konto über den Dispokredit hinaus überzogen, werden die Zinsen noch höher und das Konto kann erst wieder genutzt werden, wenn alle Schulden getilgt worden sind.

Sofortkredit für Studenten – was muss ich beachten?

Studentinnen und Studenten haben viele Ausgaben und oft nur wenig Zeit für Nebenjobs. Suchen Sie als Studentin oder Student über Tarifcheck.de einen Sofortkredit, nutzen Sie im Kreditvergleich einfach den Filter Kredit mit Sofort-Auszahlung; es gibt keine gesonderten Auswahlmöglichkeiten für Studierende.

Auch in diesem Fall gilt: Die Bank nutzt Kontoauszüge, um zu einer Entscheidung über die Kreditvergabe zu kommen. Natürlich können nicht alle Studierenden regelmäßige Eingänge auf dem Konto verbuchen, so dass insbesondere Sofortkredite über höhere Summen oftmals nicht bewilligt werden. Hilfreich ist in diesem Fall ein zweiter Bürge mit guter Bonität.

Diverse Kreditinstitute bieten zudem Studentenkredite mit besonders günstigen Konditionen an, darunter sind auch Förderkredite der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Die Bewilligung kann ein wenig länger dauern, dafür sind die Darlehen jedoch genau auf die Bedürfnisse von Studierenden zugeschnitten.


1.000 Euro Sofortkredit – wie bekomme ich schnell ein Darlehen?

1.000 Euro ist für viele Menschen sehr viel Geld. Das Risiko für die Vergabe von Kleinkrediten über diese Summen ist für die Banken dennoch generell relativ gering, insbesondere wenn längere Laufzeiten über mehr als ein Jahr gewählt werden.

1.000 Euro ist in der Regel zudem die geringste Darlehenssumme, welche Kreditnehmerinnen und Kreditnehmer bei Filial- und Direktbanken beantragen können – sowohl bei gängigen Ratenkrediten als auch bei Sofortkrediten beziehungsweise Krediten mit Sofortauszahlung und Sofortzusage.

Auch für Menschen mit geringen finanziellen Mitteln ist ein Sofortkredit in dieser Höhe deshalb eine Option und kann oft binnen eines Tages ausgezahlt werden. Insgesamt gilt auch bei Sofortkrediten: Je schneller Sie den Kredit abzahlen, desto günstiger ist das Darlehen. Es ist dabei trotzdem essenziell, die Höhe der monatlichen Raten dem individuellen Budget anzupassen, damit es im Ernstfall nicht zu finanziellen Engpässen kommt. Bei Kleinkrediten über 1.000 Euro ist die Differenz zwischen Nettodarlehensbetrag und Kreditgesamtkosten oft nur eine Summe im mittleren zweistelligen Bereich, selbst bei langen Kreditlaufzeiten.

Setzen Sie im Vergleich auf Tarifcheck.de bei den Filteroptionen den Haken einfach bei "Kredit mit Sofort-Auszahlung" und bestimmen Sie, in welchen Zeitraum die Tilgung des Darlehens erfolgen soll. Sie erhalten sofort passende Angebote mit allen wichtigen Informationen rund um das Darlehen und den Kreditvertrag. Angezeigt wird dort auch, wann die Kreditsumme ausgezahlt wird.

Stellen Sie über Tarifcheck.de eine kostenlose, schufa-neutrale Sofortkreditanfrage, erhalten Sie schnell eine Rückmeldung der Bank und können den gewünschten Kreditbetrag oftmals schon am gleichen Tag nutzen.


FAQ – häufige Fragen zum Sofortkredit

Die generellen Voraussetzungen für diese Art der Finanzierung sind:

  • die Volljährigkeit der Kreditnehmerin oder des Kreditnehmers,
  • ein Wohnsitz in Deutschland,
  • eine gültige Bankverbindung wie in Form eines Girokontos.

Weil das Kreditgeschäft ausschließlich online abgewickelt wird und die Bestätigung der eigenen Identität per Video-Chat (Videoident-Verfahren) gewährleistet wird, werden zudem eine Webcam und eine möglichst stabile Internetverbindung benötigt.

Stellen Sie eine kostenlose Kreditanfrage über Tarifcheck.de, müssen Sie lediglich digitale Kontoauszüge einreichen. Die Bank prüft die individuelle Bonität von Antragstellerinnen und Antragstellerinnen minutenschnell anhand von zwei Kriterien:

  • einer SCHUFA-Auskunft. Diese ist SCHUFA-neutral und wirkt sich nicht negativ auf Ihren Score aus.
  • den von Ihnen digital bereitgestellten Kontoauszügen.

Stellen Sie die Kreditanfrage über Tarifcheck.de, dauert es von der Bewilligung des Sofortkreditantrags bis zur Auszahlung des Darlehens in der Regel nicht mehr als einen Werktag.

Bei den einzelnen Angeboten für Sofortkredite können Sie zudem einsehen, ob die Überweisung des Geldes noch am gleichen Tag erfolgt.

Der Spielraum der Nettodarlehensbeträge von Sofortkrediten ist weitreichend. Von einer Sofortkreditsumme über 1.000 Euro bis hin zu mittleren fünfstelligen Summen ist alles möglich. Auch die Laufzeiten variiert und können zwischen 12 Monaten bis hin zu mehreren Jahren dauern.

Das Videoident-Verfahren ist ein gängiges Tool, das Kreditinstitute nutzen, um Identitätsraub vorzubeugen. Das Tool wird durch das Geldwäschegesetz (GwG) anerkannt.

Damit Sie sich gegenüber der Bank identifizieren können, erhalten Sie vom Kreditgeber eine E-Mail mit einem Link zu einer – meist externen – Plattform wie IDnow. Öffnen Sie den Link, nachdem Sie sich vergewissert haben, dass es sich bei der Mail nicht um Spam handelt. Sie werden nun zu einem Live-Video-Chat mit der Bank geführt. Eine Fachkraft identifiziert Sie anhand Ihres Ausweises, gleicht die dortigen Informationen mit Ihnen ab und bestätigt so Ihre Identität.

Das Videoident-Verfahren können Sie zu einem Ihnen passenden Zeitpunkt durchführen. Sie benötigen lediglich eine stabile Internetverbindung sowie eine Webcam.

Es gibt diverse Vorteile von Sofortkrediten, beispielsweise eine schnelle Auszahlung der Kreditsumme sowie günstigere Konditionen als bei vielen Krediten von traditionellen Filialbanken trotz freiem Verwendungszweck. Ein potenzieller Nachteil liegt darin, dass das Kreditinstitut Einsicht in die Kontoauszüge erhält. Für Menschen, die Ihre Privatsphäre besonders schätzen, könnte dies eine Hürde darstellen.

Das hängt von verschiedenen Faktoren ab, so zum Beispiel der gewünschten Sofortkredithöhe und der Länge der Laufzeit. Die genauen Kosten von Angeboten, die für Sie interessant sind, können Sie ganz einfach ermitteln: Schauen Sie dafür in der Detailansicht des Angebots unter Konditionsübersicht auf die Differenz zwischen Nettodarlehensbetrag und Gesamtkreditbetrag.

Nein. Alle Kreditanfragen über Tarifcheck.de – darunter auch Sofortkreditanfragen – sind sowohl kostenlos als auch SCHUFA-neutral. Sie haben also keinen Einfluss auf Ihren individuellen SCHUFA-Score.

Maßgebend bei einem Sofortkreditvergleich ist der effektive Jahreszins, da er die jährlichen Gesamtkosten des Darlehens definiert.

Der Sollzins beziffert die Verzinsung des gesamten Sofortkredits exklusive etwaiger Zusatzkosten. Ist der Sollzins gebunden, darf er während der Laufzeit des Darlehens nicht verändert werden.