Festgeld-Anbieter


Jetzt vergleichen und die besten Zinsen sichern

Festgeld Vergleich

Wer für eine bestimmte Zeit auf sein Geld verzichten kann, für den ist das Festgeld eine gute Alternative. Das Geld wird zwar für eine vorher zu bestimmende Zeit fest angelegt, aber dafür gibt es keine Zinsschwankungen in dem Anlagezeitraum. Darüber hinaus kann der Kunde wählen, ob er die Zinsen jährlich, vierteljährlich oder monatlich ausgezahlt haben möchte oder ob sie dem Konto gutgeschrieben und mitverzinst werden.


Bei der Anlage ihres Kapitals in Festgeld erhalten Sie eine besonders sichere Form der Geldanlage

Diese Anlageart wird häufig auch als Termingeld bezeichnet und unterscheidet sich beispielsweise vom Tagesgeld dadurch, dass der Anlagezeitraum und auch das Anlagekapital vorher fest vereinbart werden. Während der Laufzeit haben Sie als Anleger keine Möglichkeit, das Kapital oder die Laufzeit zu verändern. Bei vielen Anbietern können Laufzeiten von 30 Tagen bis hin zu einigen Jahren vereinbart werden.

Der entscheidende Vorteil vom Festgeld ist der fest vereinbarte Zinnsatz, denn bereits zu Beginn der Laufzeit erhalten Sie als Anleger den Zinssatz mitgeteilt. Dieser wird sich während der gesamten Laufzeit nicht verändern, so dass Sie bereits mit Eröffnung des Festgeldkontos mit den Zinsen kalkulieren können. Aufgrund der festen Zinsen sollten Sie vor der Eröffnung jedoch das derzeitige Zinsniveau beachten und auch ein Festgeld Vergleich ist häufig lohnenswert.


Je nach Anbieter können die Zinsen und somit auch die Rendite deutlich unterschiedlich ausfallen

Im Gegensatz zu vielen anderen Anlagearten kann jeder Anleger die Festgeldverzinsung indirekt durch die Wahl der Laufzeit in gewissen Grenzen selbst bestimmen. Bei langen Anlagezeiten und relativ hohen Anlagesummen können Sie mit dem höchsten Zinssatz rechnen. Zudem bietet Ihnen eine Festgeldanlage ein hohes Maß an Sicherheit. So sind die Anlagen in der Regel zu 100 Prozent bis zu gewissen Maximalanlagesummen durch den Einlagensicherungsfonds geschützt. Voraussetzung dafür ist lediglich, dass der Anbieter diesem System auch angeschlossen ist.

Neben den Zinsen können Sie durch einen Festgeld Vergleich beispielsweise auch die entstehenden Kosten für die Kontoführung miteinander vergleichen. Allerdings gibt es heute ohnehin nur noch sehr wenige Festgeldanbieter, die überhaupt Gebühren für die Kontoeröffnung oder für die Nutzung des Festgeldkontos verlangen. Ebenfalls vergleichbar sind Mindest- und Maximalanlagesummen, die es bei der Festgeldanlage häufiger gibt.

Unsere Partner

Logo Creditplus
Logo ikb
Logo SWK
Logo Netbank
Logo Volkswagen Financial Service
Logo comdirect