Hamburg hat eine neue Elf: die Alten Herren des ASV Bergedorf© Alte Herren ASV Bergedorf 85

Im Sommer 2017 gründete Bernd Schuster (hintere Reihe, 1. v r.) mit weiteren Fußballbegeisterten eine neue Elf: die Alten Herren beim Traditionsclub ASV Bergedorf 85.

Neue Elf für Hamburg: die Alten Herren des ASV Bergedorf 85

Tarifcheck.de-Sponsoring

News 13.09.2017

Ganz ohne Fußball geht es für viele eben doch nicht. Das jedenfalls dachten sich Mittelfeldspieler Bernd Schuster und zwei Teamkollegen aus Hamburg: Weil sie zwar dem Leistungsfußball den Rücken zukehren, aber trotzdem noch regelmäßig auf dem Platz stehen möchten, gründeten sie kurzerhand beim Traditionsclub ASV Bergedorf 85 eine Alte Herren Mannschaft. Tarifcheck.de ist als Sponsor mit dabei.

Wir freuen uns riesig, dass alles geklappt hat, sagt Schuster, der bis vor kurzem noch bei den Ersten Herren in der Kreisliga des ASV Bergedorf 85 gespielt hat.

Der Aufwand hat sich gelohnt

Er und sein Team haben viel Zeit in die Mannschaftsgründung und Anmeldung in der Bezirksliga investiert: Seit dem Frühjahr laufen die Vorbereitungen. In Lokalzeitungen und über Mundpropaganda suchten die Sportler nach Mitspielern und Sponsoren. Wir wollten halt unbedingt im Verein bleiben, kommentiert Schuster.

Es hat sich gelohnt: 17 "Alte Herren" aus Hamburg und Umgebung treffen sich inzwischen jeden Mittwochabend zum neunzigminütigen Training und finden einen gemeinsamen Rhythmus. So betagt sind die Herren allerdings gar nicht. Die meisten Spieler sind zwischen 32 und 45 Jahren alt. Ein paar von ihnen waren aufgrund von Familie, Kindern und beruflichen Verpflichtungen länger nicht auf dem Platz, aber ganz ohne Fußball geht es eben doch nicht. Auf dem Programm stehen unter anderem Stabilisationsübungen, Lauftraining, Balltraining und einfaches Passspielerklärt Schuster, der als Co-Trainer fungiert.

Und das Motto der Alten Herren? Schuster lacht: Spaß ist ganz wichtig – vor allem, wenn man aus dem leistungsorientierten Fußball kommt. Wir lachen während des Trainings ganz viel. Und das Bier danach ist wichtig.

Teamspieler herzlich willkommen

Selbstverständlich freuen wir uns immer über Neuzugänge, sagt Schuster. Interessierte sind herzlich willkommen und können einfach beim Training vorbeischauen. Die Alten Herren treffen sich jeden Mittwochabend um 19:15 Uhr im Clubheim des ASV Bergedorf 85 (Krusestr. 7, 21033 Hamburg). Von dort aus geht es um 19.30 Uhr weiter zum Trainingsplatz an den Sander Tannen.

Die Fußballsaison ist eröffnet!

Am 3. September war der Ligastart. Die Saison ist also eröffnet! Unterstützt von Familie, Freunden und Vereinsmitgliedern wird die Elf bis zum Frühjahr gegen Teams aus Hamburg und Umgebung antreten. Vielleicht also spielen die motivierten Teamspieler in der nächsten Saison bereits in der Landesliga.

Tarifcheck.de wünscht den Alten Herren des ASV Bergedorf weiterhin viel Erfolg und Spaß beim Spiel!