Top-Anbieter im Vergleich

Logo Vattenfall
Logo Strogon
Logo eprimo
Logo Entega
Logo Suewag

Häufige Fragen zum Gasvergleich

Wechseln Sie den Anbieter, sind vielfach Einsparungen im dreistelligen Eurobereich möglich. Insbesondere die Gaspreise der Grundversorger liegen dabei häufig über denen von anderen lokalen Anbietern. Bei unserem Gasvergleich nehmen hunderte Gasversorger teil, die sich bezüglich Preisen und Gastarifen wesentlich unterscheiden. Viele Unternehmen bieten zudem Sofort- oder Neukundenboni an, mit denen Sie nochmals hunderte Euro sparen können.
Unser Gasvergleich ist unverbindlich und kostenfrei. Wenn Sie Ihren Standort und Ihre Präferenzen in unseren Gasrechner eingeben, erhalten Sie binnen Sekunden passende Gastarife. Auf Wunsch können Sie über Tarifcheck zudem sofort einen neuen Gasvertrag abschließen – selbstverständlich gebührenfrei. Auch Biogas- und Gewerbetarife werden berücksichtigt.
Nein, keinesfalls. Der Übergang ist nahtlos, so dass Sie zu allen Zeiten versorgt sind.
Nein. Die Kündigung und der Wechsel verursachen keine zusätzlichen Kosten. Dies ist aus rechtlichen Gründen nicht möglich und bei einem Vertragswechsel nicht zulässig. Unser Gasvergleich ist für Sie selbstverständlich ebenfalls kostenfrei, genauso wie der Vertragsabschluss mit einem Gasanbieter über unsere Webseite.
Wenn Sie Ihrem neuen Unternehmen eine Vollmacht geben, dann übernimmt dieser meist in Ihrem Namen die Kündigung. Ihr neuer Gasanbieter benötigt dafür von Ihnen Angaben zum Gasverbrauch des letzten Jahres, zum aktuellen Gaszählerstand und zu Ihrer Kundennummer bei dem alten Unternehmen – diese Daten befinden sich auf Ihrer Gasrechnung, beziehungsweise können direkt vom Zähler abgelesen werden. Möchten Sie allerdings Ihr Sonderkündigungsrecht nutzen, dann ist es ratsam, die Kündigung selber vorzunehmen.

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.