eKomi

4,8 / 5 Sternen
Basierend auf 3.161 Bewertungen

Das Original seit 2001. Unsere Vergleichskompetenz und unser Kundenservice werden jedes Jahr vielfach ausgezeichnet.

Gasanbieter eprimo


Die Geschichte des Strom- und Gasanbieters eprimo

Der Strom- und Gasanbieter Eprimo wurde am 1. Juli 2005 als eigene Vertriebsgesellschaft der Überlandwerk Groß-Gerau GmbH, kurz ÜWG, gegründet. Im Januar 2007 übernahm die RWE Vertrieb AG alle Anteile an eprimo. Die RWE Vertrieb AG, heute innogy SE, war bis 2019 wiederum eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Energiekonzerns RWE AG. Mit der Übernahme der innogy SE durch die E.ON SE am 18. September 2019 wurde auch eprimo Teil des E.ON-Konzerns.

Die E.ON-Discounttochter eprimo vertreibt Ökostrom und Ökogas in ganz Deutschland. In Teilen des früheren ÜWG-Netzgebiets, darunter verschiedene Gemeinden im südhessischen Kreis Groß-Gerau, übernimmt eprimo zudem die Funktion des Grundversorgers.

Die Marke eprimo hat laut eigenen Aussagen etwa 1,7 Millionen Kundinnen und Kunden in den Bereichen Strom und Gas (Stand: 2024). Entsprechend eigener Aussagen möchte eprimo weiterhin den Ausbau erneuerbarer Energien fördern. So bietet der Energieversorger auf seiner Webseite aktuell noch nur Ökostrom aus regenerativer Wasserkraft sowie 100 Prozent sogenanntes klimaneutrales Gas an.


Das ist der eprimo-Gasmix

Um den CO2-Ausstoß durch die Förderung von Erdgas zu kompensieren, kauft der Discounter eprimo analog zu den Mengen eingekauftem Gas jeweils passende Emissions-Zertifikate. Seit 2022 ist eprimo dabei zertifiziert klimaneutral, bescheinigt durch den TÜV Nord.


Diese Gastarife hat eprimo aktuell im Angebot

Aktuell bietet eprimo zwei Gastarife an. Bei beiden Tarifen handelt es sich um Ökogas entsprechend der Zertifizierung des TÜV Nord.

Gastarife bei eprimo

Details eprimoGas PrimaKlima Pur eprimoGas PrimaKlima
Erstvertragslaufzeit 12 Monate 12 Monate
Kündigungsfrist 4 Wochen zum Ablauf der Vertragslaufzeit 4 Wochen zum Ablauf der Vertragslaufzeit
Preisgarantie 12 Monate 12 Monate
Neukundenbonus / nach Ende der Vertragslaufzeit

Quelle: eprimo.de, Stand: Januar 2024

Beide Tarife haben eine Preisgarantie sowie Vertragslaufzeit von 12 Monaten. Der einzige Unterschied ist der Bonus: eprimoGas PrimaKlima Pur beinhaltet keinen Bonus. Der Bonus von eprimoGas PrimaKlima wird nach 365 Tagen Gasbelieferung ausgezahlt.


eprimo Gas mit anderen Anbietern vergleichen

Möchten Sie die Gastarife an Ihrem Wohnort vergleichen und sehen, was eprimo an Ihrem Wohnort liefert, dann nutzen Sie einfach den kostenlosen, unverbindlichen Gas-Rechner auf Tarifcheck.de.

Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl und Ihren jährlichen Gasverbrauch in den Vergleichsrechner ein und schon werden Ihnen verfügbare Tarife an Ihrem Wohnort angezeigt. Auf Wunsch können Sie die Ergebnisse filtern und beispielsweise gezielt nach Ökostrom suchen.

Haben Sie einen passenden Anbieter gefunden, können Sie über Tarifcheck.de auf Wunsch ohne weitere Kosten den Wechsel in die Wege leiten. Achten Sie dabei darauf, dass Sie bei Ihrem derzeitigen Anbieter aktuell ein Kündigungsrecht haben.


eprimo GmbH - Kontakt

eprimo GmbH
Flughafenstraße 20
63263 Neu-Isenburg

Tel.: 069 - 69 76 70-0

E-Mail an eprimo
Zur Website von eprimo


Einige Anbieter im Überblick