Selbstbeteiligung in der Kfz-Versicherung

Im Bereich der Kfz-Versicherung treffen mehrere Versicherungssparten aufeinander. Nicht bei allen ist ein Selbstbehalt möglich.

Die Selbstbeteiligung stellt eine Regelung dar, Sie an der Schadensregulierung im Schadensfall zu beteiligen. Gegebenenfalls übernehmen also Versicherungsnehmerinnen und Versicherungsnehmer im Schadensfall einen Teil der Kosten – die Summe wird dabei vorab vereinbart und liegt oft zwischen 150 € und 1.000 €.


Über 300 Tarife kostenlos im Vergleich
Bis zu 850,00 € im Jahr sparen
Kfz-Versicherung
Kfz-Versicherung –
Bis zu 850,00 € im Jahr sparen
  • 1-Klick Kündigungsservice
  • TÜV geprüfter Vergleich

Was möchten Sie tun?


Über 300 Tarife kostenlos im Vergleich
Bis zu 850,00 € im Jahr sparen
Kfz-Versicherung
Kfz-Versicherung –
Bis zu 850,00 € im Jahr sparen
  • 1-Klick Kündigungsservice
  • TÜV geprüfter Vergleich

Was möchten Sie tun?

In der Kfz-Haftpflichtversicherung gibt es die Möglichkeit der Vereinbarung eines Selbstbehaltes nicht. Die Selbstbeteiligung ist nur für den Bereich der Kaskoversicherung vorgesehen. Es gibt jedoch auch zahlreiche weitere Einflussfaktoren, die die Höhe des Kfz-Kasko- und Haftpflichtversicherungsbetrags beeinflussen.

Unterschieden wird zwischen der gesetzlich vorgeschriebenen Haftpflicht- und der freiwilligen Kaskoversicherung. Die Kaskoversicherung wird zudem in die Teilkasko- und Vollkaskoversicherung weiter unterteilt. Versicherer wenden für jede dieser Versicherungen unterschiedliche Grundlagen bei der Beitragsberechnung an.


Selbstbeteiligung zur Reduzierung von Beiträgen

Wenn Sie sich bei Ihrer Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung für die Vereinbarung einer Selbstbeteiligung entscheiden, können Sie Ihre Versicherungskosten positiv beeinflussen. Je höher die gewählte Selbstbeteiligung, desto geringer ist Ihr zu zahlender Beitrag. Die Selbstbeteiligung kommt bei jedem Schadensfall zur Anwendung. Wenn Versicherungsnehmerinnen oder Versicherungsnehmer drei kleinere oder größere Schäden am Fahrzeug erleiden, müssen sie jedes Mal die Kosten bis zur Höhe der Selbstbeteiligung bezahlen.

Bei der individuellen Festlegung einer bestimmten Selbstbeteiligung hilft es zuweilen, den Restwert Ihres Fahrzeuges berücksichtigen. Je älter Ihr Fahrzeug wird, desto eher lässt sich eine Selbstbeteiligung verringern oder vollständig aus dem Vertrag streichen. Die einzelnen Kfz-Versicherungen unterscheiden sich dabei bezüglich Ihrer Kasko-Angebote bei einer Selbstbeteiligung. Ein Vergleich ist dementsprechend empfehlenswert.