ABSICHERUNG Vorsorge in Ihrem Sinne
Sterbegeldversicherung Alle Informationen auf einen Blick
kostenlos vergleichen

Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung

Anfang 2004 wurde das Sterbegeld aus dem Leistungskatalog sämtlicher Krankenkassen gestrichen.

Seither müssen die Angehörigen eines Verstorbenen allein für die Bestattungskosten aufkommen. Viele Menschen möchten jedoch ihren Lieben neben der Trauer nicht auch noch die finanziellen Belastungen eines würdigen Abschiedes aufbürden und schließen deshalb eine Sterbegeldversicherung ab. Bezüglich der Vertragsgestaltung gibt es verschiedene Möglichkeiten. So ist beispielsweise die Sterbeversicherung ohne Gesundheitsprüfung für viele Menschen, die gern schon zu Lebzeiten für ihre eigene Bestattung vorsorgen möchten, das Produkt der Wahl.

Vorerkrankungen spielen keine Rolle

Die meisten Versicherungsgesellschaften haben Sterbegeldversicherungen ohne Gesundheitsprüfung im Programm. Gerade für Personen, die über 40 Jahre alt sind, ist diese Variante besonders interessant. Im Gegensatz zu Jüngeren, die meistens noch rundum fit sind, leiden ab dem mittleren Lebensalter doch viele Menschen bereits an altersbedingten oder chronischen Erkrankungen.

Sterbegeld ohne Wenn und Aber?

Vielleicht fragen Sie sich jetzt: "Wo ist denn da der Haken"?

Beinahe alle Versicherungsgesellschaften bestehen bei Versicherungsabschluss ohne Gesundheitsprüfung auf einer sogenannten Wartezeit. Das bedeutet: Es muss erst eine bestimmte Frist verstreichen, ehe ein bestimmter Teil des vertraglich festgelegten Betrages ausgezahlt werden kann. Stirbt der Versicherungsnehmer vor Ablauf der Wartezeit, verringert sich dieser Betrag oder die Angehörigen erhalten lediglich die bis dahin eingezahlten Beiträge zurück.

Vergleichen lohnt sich!

Die Wartezeiten sind unterschiedlich lang. Auch die Auszahlgrößen variieren von einer Gesellschaft zur anderen sehr stark. Während manche bereits nach 18 Monaten die volle Summe auszahlen, tun das andere erst nach 36 Monaten Wartezeit. Viele Verträge beinhalten auch eine besondere Klausel, falls der Tod durch einen Unfall eintritt. Dann entfällt unter Umständen die Wartezeit vollständig.

Obwohl die Sterbegeldversicherung ohne Wartezeit keine rentable Geldanlage ist, lohnt sie sich trotzdem für viele Menschen, die noch rechtzeitig vorsorgen und damit ihre Angehörigen im Falle ihres Ablebens finanziell entlasten möchten, sehr.


Themenübersicht

Alle Angaben sind gewissenhaft recherchiert und zusammengestellt. Die TARIFCHECK24 GmbH übernimmt jedoch keine Garantie und Haftung für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen.