Kfz-Versicherung: Stets den korrekten Nutzerkreis angeben

Partnerin oder Partner, volljährige Kinder und Freunde – in vielen Fällen werden Autos von mehr als einer Person gefahren. Oft haben die einzelnen Nutzer abweichende Fahrerfahrungen und unterschiedliche Lebensalter. Das hat Auswirkungen auf die Prämienbildung der Kfz-Versicherung. Die Größe des Nutzerkreises hat Auswirkungen auf die Prämienbildung Die Angabe des korrekten Nutzerkreises ist bei der Beantragung einer Autoversicherung obligatorisch und unverzichtbar. Mehr

„Auf eigene Gefahr“ häufig nutzlos: Haus- und Grundbesitzer haften trotz Warnhinweisen

Warn- oder Verbotsschilder allein entbinden Immobilienbesitzer nicht von Verkehrssicherungspflichten / Regresspflicht......mehr

Umzug Checkliste – Tipps und Tricks für den Umzug 2019

Wahrscheinlich freuen Sie sich sehr auf Ihre neuen vier Wände. Damit der Umzug nicht in Stress ausartet, haben wir......mehr

5 Gründe für die Vollkaskoversicherung

Der 30. November naht – beziehungsweise das Stichdatum für die Kündigungsfrist, die viele Autobesitzer für den......mehr

Mindestlohn in Deutschland: Was ändert sich?

Seit dem 1. Januar 2015 gilt in Deutschland die Pflicht zur Zahlung des gesetzlichen Mindestlohns. Laut......mehr