Wärmepumpe

Eine Wärmepumpe ist eine moderne Heizungsanlage, die Verbrauchern auf der Grundlage der Nutzung regenerativer Energien umweltfreundlich Wärme zur Verfügung stellt. Der Erde, der Luft oder dem Wasser wird die Energie entzogen und für die Heißwasserbereitung oder als Heizung eingesetzt.

Wasser ist dabei diejenige Energiequelle, die in der Lage ist, die meiste Energie an eine Wärmepumpe abzugeben. Gleichzeitig ist das die kostengünstigste Energiegewinnung. Inzwischen ist nachgewiesen, dass mit einer Wasser-Wasser-Wärmepumpe soviel Wärme erzeugt wird, um ein Einfamilienhaus ausreichend und vollständig autark zu beheizen und mit heißem Wasser zu versorgen.

Grundvoraussetzung ist die Möglichkeit zum Nutzen von Grundwasser. Außerdem ist eine wasserrechtliche Genehmigung erforderlich.

Stromanbieter »