Kilowatt

In der Umgangssprache wird häufig der Begriff Kilowatt verwendet. Die genaue Bezeichnung ist jedoch Kilowattstunde. Abgekürzt findet sich die Buchstabenfolge kWh.

Wird eine durch elektrischen Strom ausgeführte Arbeit und die zur Nutzung bereitgestellte Energiemenge gemessen, dann wird dazu die Einheit Kilowattstunde verwendet. Diese Einheit setzt sich einerseits aus der elektrischen Leistung (Watt) zusammen, welche zum Betreiben beispielsweise eines Radios benötigt wird. Zum anderen kommt die Zeit der Betriebsdauer des Verbrauchers (Stunde) hinzu.

Die Kilowattstunde oder Kilowatt ist für private Haushalte eine gängige Größe. Damit wird der jeweilige Verbrauch von Strom oder Wärme gemessen, um die entstandenen Kosten zu berechnen.

Stromanbieter »