Interviews, Reportagen, Ratgeber und Nachrichten
aus den Bereichen Leben, Wohnen und Arbeitswelt
Hamburg Airport: Die Top-Urlaubsziele 2017© Jag_cz - Fotolia.com

Hamburg Airport: die Top-Urlaubsziele 2017

Lebensart von Kristina Vogt 16.02.2017

München oder Mallorca, Kap Verde oder New York: Der Hamburger Flughafen ist der fünftgrößte der Bundesrepublik und beherbergt pro Tag 44.000 Gäste. Welche Flugziele sind besonders beliebt? Und was sind die Reisetrends für 2017? Wir sprachen mit Lara Münch vom Aviation Marketing Hamburg Airport. Sie ist für die Akquise von neuen Fluggesellschaften und die Planung von Strecken verantwortlich.

"2016 haben wir 16,2 Millionen Flüge abgewickelt, 3,4 % mehr als im Jahr davor", kommentiert Münch auf der Messe 'Reisen Hamburg 2017'. Dieses Jahr wird es wohl noch mehr werden.

"Derzeit wird der Hamburg Airport von rund 60 Airlines genutzt und fliegt rund 130 Destinationen direkt an. Das Ziel ist, 2017 neue Reiseziele und Airlines dazuzuholen", erklärt Münch über die Pläne des Flughafens, der seit November 2016 offiziell 'Hamburg Airport Helmut Schmidt' heißt.

Urlaub versus Business-Trip

"2016 hatten wir 44.000 Linienpassagiere pro Tag", so Münch, hinzu kämen die Kunden des Geschäftsfliegerzentrums für Privatflugzeuge. Aber wohin geht die Reise? Und wer nutzt diese Angebote der Hansestadt?

"Letztes Jahr waren etwa 35 % der Linienpassagiere Businessreisende. Die größten Märkte dafür sind München und Frankfurt", erklärt Münch. Bei Urlaubern stehen Destinationen in Spanien hoch im Kurs. Generell würden dabei viele Menschen mehrmals pro Jahr in die Ferne fliegen. Darunter seien nicht nur Geschäftsleute, sondern auch viele Touristen.

Lara Münch vom Hamburg Airport© Tarifcheck.de
Lara Münch vom Aviation Marketing Hamburg Airport im Februar am Messestand der 'Hamburg Reisen 2017'.

Die Top-Reiseziele 2017: Trends & Prognosen

Besonders oft angeflogen werden neben München und Frankfurt auch Palma de Mallorca, Barcelona, London und Paris, sagt die Flughafenangestellte über beliebte Destinationen in Europa. Viele Gäste zieht es jedoch auch auf andere Kontinente. Zu den oft genutzten Direktflugangeboten gehörten New York, Dubai und Teheran. Natürlich gebe es bei Urlaubsreisen saisonbedingte Schwankungen. "Mallorca ist insbesondere im Sommer ein beliebtes Flugziel. Im Winter buchen viele Gäste Direktflüge nach Kap Verde."

Beliebte Destinationen in Europa

  • München
  • Frankfurt
  • Palma de Mallorca
  • Barcelona

... und auf anderen Kontinenten

  • New York
  • Dubai
  • Teheran
  • Kap Verde

Viele Reiseveranstalter befürchten, dass die Begeisterung für die USA aufgrund des neuen US-Präsidenten nachlässt, am Hamburg Airport merkt man davon aber noch nichts: "Die Nachfrage für die USA ist stabil." Allerdings spüre man, dass einige Touristen ihr Urlaubsland gewechselt hätten: "Im Vergleich zu vergangenen Jahren fliegen mehr Menschen nach Spanien und auch wieder nach Griechenland. Die Türkei und Ägypten sind weniger oft gefragt."