Solidarprinzip Verdienstabhängige Beiträge
Gesetzliche
Krankenversicherung
kostenlos vergleichen

Leistungen in der gesetzlichen Krankenversicherung

Viele Krankenkassen bieten Ihnen mehr Leistungen als eigentlich vom Gesetzgeber gefordert

Die Leistungen einer gesetzlichen Krankenversicherung sind außerordentlich vielfältig, wobei ein großes Spektrum abgedeckt wird.

Viele Krankenkassen bieten Ihnen zudem mehr Leistungen als eigentlich vom Gesetzgeber gefordert. Bei den gesetzlich vorgeschriebenen Leistungen werden Sie bei den Kassen keine Unterschiede feststellen können. Wenn Krankenkassen mehr als vom Gesetz her vorgeschrieben leisten, betrifft das unter anderem Sonder- und Zusatzleistungen der jeweiligen Kassen. Beispielsweise legen die Krankenkassen großen Wert auf die Prävention und fördern daher die Vorsorge. Mittlerweile können Sie viele Unterschiede bei den einzelnen Vorsorgeleistungen der Kassen feststellen. Dass sich die gesetzlichen Krankenkassen seit der Gesundheitsreform moderner und zeitgemäßer präsentieren, zeigen die Angebote für Wahltarife, bei denen Sie entweder mit Prämien belohnt werden oder eine Beitragserstattung erhalten.

Zu den Wahltarifen zählen jene mit Selbstbehalt oder Prämienzahlung.

Neuentwicklungen stellen auch die Tarife mit speziellen Versorgungsformen dar. Interessant ist hierbei der Hausarzttarif sowie die integrierte Versorgung. Gesetzlich Krankenversicherte erhalten außerdem die Möglichkeit, bei ärztlichen Behandlungen besondere Therapierichtungen in Anspruch nehmen zu dürfen. Die Homöopathie ist eine derartige Therapiemethode. In einem bestimmten Umfang erbringt Ihre gesetzliche Krankenkasse auch Leistungen, wenn Sie sich im Ausland auf Reisen befinden. Die Leistungen Ihrer Krankenkasse bei Auslandsaufenthalten innerhalb der EU beschränken sich im Allgemeinen auf jene ärztlichen Behandlungsleistungen, die üblicherweise in Ihrem Reiseland erbracht werden.

Besondere Leistungen machen den Unterschied aus

Als gesetzlich Krankenversicherte können Sie sich auf einen vom Gesetzgeber verbrieften Behandlungsanspruch berufen, der jedoch nicht in einem konkreten Leistungskatalog zusammengefasst ist.

Sie haben laut Gesetz Anspruch auf medizinische Versorgung, unberührt von Einkommen und Alter. Zu den grundsätzlichen Leistungsansprüchen, die Ihnen eine gesetzliche Krankenkasse erbringen muss, gehören unter anderem Leistungen zum Vermeiden und Lindern von Krankheiten sowie die Empfängnisverhütung und der Schwangerschaftsabbruch. Gesetzlichen Anspruch haben Sie auch auf Leistungsangebote zur Früherkennung von Krankheiten sowie zur Behandlung von Krankheiten. Sie können sich auf das Erbringen von Leistungen berufen, für den genauen Leistungsumfang gibt es jedoch keine Garantie. Auf der Grundlage der gesetzlichen Regelungen erarbeiten die gesetzlichen Krankenkassen einen Leistungskatalog. Hierin sind all jene Leistungen erfasst, die durch Ihre Krankenkasse erbracht wird.

Zu den Leistungen, die gesetzliche Krankenkassen anbieten, weil sie vom Gesetzgeber vorgeschrieben sind, gehören neben der ärztlichen und zahnärztlichen Behandlung gleichfalls die Versorgung mit Arznei-, Heil- und Hilfsmitteln.

Auch die häusliche Krankenpflege, die Behandlung im Krankenhaus sowie die medizinische Rehabilitation zählen dazu. Dieses Leistungsangebot sichert Ihnen als Versicherter eine allgemeine Grundversorgung, deren Niveau im internationalen Vergleich sehr hoch ist. Neben grundlegenden Leistungen dürfen Krankenkassen bestimmte Mehrleistungen erbringen. Einige Kassen übernehmen zum Teil Kosten für die Behandlung durch alternative Heilmethoden oder sie erstatten die Aufwendungen für Heilmittel.


Themenübersicht

Alle Angaben sind gewissenhaft recherchiert und zusammengestellt. Die TARIFCHECK24 GmbH übernimmt jedoch keine Garantie und Haftung für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen.