VORSORGE Finanzieller Schutz für den Ernstfall
Berufsunfähigkeitsversicherung Jetzt vergleichen
kostenlos vergleichen

Stolperfallen in der Berufsunfähigkeitsversicherung

Ein großer Teil der Angestellten begründet eine Berufsunfähigkeit nicht mit körperlichen Gebrechen, sondern führt psychische Probleme als Ursache an.

Die private Berufsunfähigkeitsversicherung wird im Allgemeinen deshalb zu den unverzichtbaren Absicherungen für Berufstätige gezählt, da sie lückenhafte, gesetzliche Bezüge aufgrund von Erkrankung oder Unfall aufstockt.

Vor Abschluss einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung raten Expertinnen und Experten zu einer gründlichen Prüfung des Anbieters und seines Versicherungsprodukts. Die Versicherungsbedingungen der einzelnen Gesellschaften enthalten eine Reihe von Punkten, die bezüglich einer Berufsunfähigkeit von Bedeutung sind. Werden von der versicherten Person bestimmte Klauseln bei der Vertragsunterzeichnung außer Acht gelassen, kann es passieren, dass die Versicherung trotz einer attestierten Berufsunfähigkeit nicht leistet. Ein großer Teil der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer begründet eine Berufsunfähigkeit nicht mit körperlichen Gebrechen, sondern führt psychische Probleme als Ursache an.

Die abstrakte Verweisung kann in einem solchen Fall zu einer Stolperfalle für Versicherte werden. Mithilfe einer im Versicherungsvertrag aufgeführten abtstrakten Verweisung kann der Versicherer auf einen anderen Beruf verweisen, den man trotz der gesundheitlichen Einschränkung noch ausüben kann. Beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung sollte man einen Verzicht auf die abstrakte Verweisung ausdrücklich vereinbaren oder gleich eine Versicherung wählen, die diesen Ausschlussgrund nicht vorsieht.

Jetzt zum kostenlosen Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich »


Wahrheitsgemäße Beantwortung der Gesundheitsfragen

Gesundheitsfragen nach bestem Wissen und Gewissen beantworten sonst kann es passieren, dass eine Berufsunfähigkeitsversicherung trotz ärztlich attestierter Berufsunfähigkeit von mindestens 50 Prozent keine Leistungen erbringt.

Die Versicherung kann in einem solchen Fall eine Auszahlung der Rente verweigern und auf die in den Versicherungsbedingungen enthaltenen Klauseln verweisen. Die Tarife der Berufsunfähigkeitsversicherungen unterscheiden sich hinsichtlich der Kosten sehr. Doch auch im Leistungsangebot und bezüglich der Einflussnahme auf eine individuelle Vertragsgestaltung variieren die Angebote der einzelnen Anbieter stark.

Bekannt sind Versicherer nicht nur dafür, dass sie Versicherungsschutz gegen Beitragszahlung versprechen, sondern dass sie Stolperfallen bei der Berufsunfähigkeitsversicherung im Kleingedruckten festhalten. Zu den bekanntesten gehören die abstrakte Verweisung, die Anerkennung der Berufsunfähigkeit, der Berufswechsel, die Arztanordnungsklausel, das befristete Rücktrittsrecht sowie Rückwirkung und Regulierungsverhalten.

Meist versprechen Ihnen Hochglanzprospekte eine gesicherte Zukunft für den Fall einer Berufsunfähigkeit.

Wenn ein versichertes Ereignis eintritt, prüfen die Versicherungen ganz genau, ob sie einer möglicherweise langen Zahlungsdauer in Höhe einiger Hunderttausend Euro entkommen können. In jedem Fall müssen Sie der Beantwortung der Gesundheitsfragen ausreichend Beachtung schenken. Stellt sich im Leistungsfall heraus, dass Sie eine zur Berufsunfähigkeit führende Vorerkrankung nicht erwähnt haben, können Leistungskürzungen oder gar eine Verweigerung der Rente folgen.

Da man womöglich nicht alle medizinischen Behandlungen wie Massagen und Ähnliches der letzten Jahrzehnte in Erinnerung hat, ist es ratsam, sich bei Bedarf für Rückfragen auch an die eigenen Ärzte zu wenden. Die wahrheitsgemäße und vollständige Beantwortung der Gesundheitsfragen sichert im Ernstfall den Schutz. Die rückwirkende Anerkennung einer zur Berufsunfähigkeit führenden Erkrankung sollte vom Versicherer im Vertrag aufgeführt sein.

Jetzt zum kostenlosen Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich »


Themenübersicht

Alle Angaben sind gewissenhaft recherchiert und zusammengestellt. Die TARIFCHECK24 GmbH übernimmt jedoch keine Garantie und Haftung für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen.